return to the MAIN Page Go BACK PRINT this Page

The Official Website of Andrew Vachss

 

Short Stories,
Leseproben und Audioaufnahmen

von Andrew Vachss


Ebenso wie viele seiner Leser bedauert Andrew Vachss es sehr, dass die Romanerscheinungen in deutscher Sprache nicht mit den Veröffentlichungen seiner englischsprachigen Werke mithalten können und auch eine Reihe seiner Bücher vergriffen sind. Wir haben bereits in der Vergangenheit einzelne Leseproben veröffentlicht und präsentieren an dieser Stelle eine Sammlung von Auszügen aus den Romanen von Andrew Vachss sowie einige Kurzgeschichten in vollständiger Länge für alle Fans, denen der Lesestoff ausgeht.

Im Zeitalter von Multimedia kommen der erste Flash Movie von The Zero sowie Audioaufnahmen hinzu, die in deutscher sowie in Originalsprache zu hören sind.


ROMANAUSZÜGE (deutsch)

Eisgott
The Getaway Man
Only Child

Pain Management
Dead and Gone

Choice of Evil

Safe House

Verrat

Shella

Kult

Tief im Abgrund

Bluebelle

Strega

Kata


KURZGESCHICHTEN

Tony (Deutsch)
Kain (Deutsch)
Dope Fiend (Deutsch)
Dress-Up Day (Deutsch)
Step on a Crack (Deutsch)
Der Betonwelpe (Deutsch)

Veils Besuch, eine Hap & Leonard Kurzgeschichte,
von Joe R. Lansdale und Andrew Vachss. (Deutsch)


AUDIODATEIEN

DOPE FIEND
aus Proving It, einer Hörbuch-Ausgabe von Andrew Vachss (englisch)

hier clicken:

Golden Globe- und Emmy Preisträger BURT REYNOLDS  liest DOPE FIEND


THE GETAWAY MAN

Die meisten von Andrew Vachss' Auftritten  in Buchläden werden zwar als "Lesungen" angekündigt, in der Regel läuft der Abend dann jedoch ganz anders ab. Vor die Wahl gestellt, ob das Publikum eine Lesung oder ein Gespräch mit Andrew Vachss bevorzugt, entscheiden sich die meisten für den Dialog. Dennoch gibt es auch die (nicht häufigen) Momente, in denen eine Lesung im herkömmlichen Stil stattfindet. Eine dieser seltenen Gelegenheiten haben wir genutzt und eine Aufnahme davon gemacht, die wir hier als mp3 präsentieren:

Live-Aufnahme vom 10. März 2004 bei Barnes & Noble, 86th Street in New York City:

Andrew Vachss liest aus The Getaway Man

Dank an: Mike Maimone für die Tontechnik und die Bereitstellung des Aufnahmeequipments; Alan Talman für die Fotos; Frances, Janica und alle Mitarbeiter bei Barnes and Noble; James, Shirley, Frank, Vince, David, Jill, und das gesamte enthusiastische Publikum, das zu diesem Abend erschien.


REPLAY

Das Bühnenstück von Andrew Vachss, 2002 auch als deutsche Textversion in Born Bad veröffentlicht. (komplette Audio-Fassung; engl.)

Replay wurde auf der Bühne bisher in den USA, in Neuseeland und auch in Deutschland aufgeführt. Wir möchten Euch ein besonderes Geschenk machen und bieten die Aufnahme einer Live-Darbietung als MP3-Datei zum download an. Die Spieldauer beträgt 34 Minuten; Dateigröße: 16 MB.

Bitte beachten: wie viele andere Inhalte der Werke von Andrew Vachss kann auch "Replay" möglicherweise von einzelnen HörerInnen als "störend" oder sogar als triggernd empfunden werden. HörerInnen, die sich im Hinblick auf Missbrauchsthemen als verletzlich empfinden, sollten die Darbietung zunächst von einem guten, vertrauten Freund anhören lassen.

Nehmt Platz im The Zero Theater und bereitet Euch auf eine besondere Darbietung vor:


PLACEBO

Live-Darbietung (deutsch)

von Christoph Maasch -Stimme-

und

Ralf Lewerenz -Gitarre-

im Hessischen Staatstheater am 29.10.2004 Spieldauer: 13:49 Minuten

Download hier im

PLACEBO

Live-Darbietung von Christoph Maasch 

Kurzschluss-Festival Vol. 2 der Landungsbrücken Frankfurt im September 2012



AUDIO INTERVIEWS

Andrew Vachss: Dead and Gone (engl.)
Interview mit Bill Thompson von Eye on Books

Eine Unterhaltung mit Andrew Vachss (engl.)
Interview mit Steven Nester von Poets of the Tabloid Murder

Andrew Vachss beantwortet die Frage:
"Haben Sie Burke erfunden, oder ist er jemand, den Sie kennen?"
(MP3 Audio-Datei - 1,8 MB)


DAS "PIRATE" - INTERVIEW

Bevor einer seiner Romane veröffentlicht wurde, verarbeitete Andrew Vachss seine Grenzerfahrungen in einer Sammlung von Sachtexten, in denen er die Möglichkeiten für eine vollständige Reform des Jugendstrafvollzugs darlegte. Unter dem Titel: "The Life-Style Violent Juvenile: The Secure Treatment Approach", wurde das Buch 1979 von Lexington Books veröffentlicht und enthielt neben anderen Themen Interviews mit einigen sehr gefährlichen ... und sehr informativen ... Individuen. Wir präsentieren einen Auszug aus dem "PIRATE"-Interview von 1979, das im Jahre 2000 neu veröffentlicht wurde ... heute so aktuell wie damals.


FLASH MOVIE

Andrew Vachss hat im Laufe der Jahre mit Autoren wie Joe Lansdale, berühmten Zeichnern wie David Lloyd und Geofrey Darrow, sowie bekannten Musikern, darunter Bazza und selbstverständlich Son Seals zusammengewirkt.

The Zero's Flash Movie bringt die Zusammenarbeit jedoch auf eine völlig neue Ebene. Geofrey Darrow's einzigartige Künsten werden weiterbearbeitet durch die Animationsfähigkeiten von Olaf Havnes, dem Zauberer von Orgdot und musikalisch untermalt durch Son Seals' klassischen Erkennungssong, "Goin' Back Home."

Überzeugt Euch selbst vom Ergebnis der Zusammenführung der Talente so vieler Meister auf ihren Gebieten. Clickt hier.



VACHSS     BIO     PROSA     ARTIKEL     INTERVIEWS     FAQ     UPDATES
MISSION    DOWNLOADS    GALERIE    HUNDE    DER FAHRER    NEWSLETTER    RESSOURCEN

Suche auf The Zero || Technik || Verlinken || Email an The Zero || Startseite

The Zero © 2000-2013 Andrew Vachss. Alle Rechte vorbehalten.